Chorgemeinschaft Aschaffenburg-Schweinheim 1858 eV
Chorgemeinschaft Aschaffenburg-Schweinheim 1858 eV

Nachlese 2017

Dezember 2017

 

Liebe Sangesfreunde,

 

gerne informiere ich Euch über die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Vereinsjahres.

 

Nachdem unser Chorleiter Herrn Peter Wilhelm aus gesundheitlichen Gründen das Dirigat im Januar beendet hat, mussten wir uns um einen anderen Chorleiter bemühen. Zuerst hat das Frau Sonja Preuß übernommen. Dafür danken wir ihr nachträglich noch einmal von ganzem Herzen. Wir hätten sonst über mehrere Wochen keine Chorproben abhalten können. Im März konnten wir dann Herrn Alexander Reuter als Chorleiter gewinnen. Herr Reuter arbeitet sehr professionell. Er betreut neben unserem Chor noch weitere Gesangvereine als Chorleiter und konnte regional und überregional große Erfolge erzielen. Er ist über den MSB hinaus als anerkannter Chorleiter bekannt.

 

Was einige noch nicht wissen: Die Chorgemeinschaft ist ab sofort nicht mehr ein reiner Männerchor, sondern ein gemischter Chor. Nachdem die Anzahl der männlichen Sänger stark rückläufig war, mussten wir uns entschließen, künftig nur noch als gemischter Chor zu proben und zu singen. Und dieser Entschluss war sehr gut, auch wenn es manchmal noch einige andere Meinungen dazu gibt. Unsere Probestunden finden immer noch in der Turnhalle statt, an jedem Montag um 18:30 Uhr.

 

Auch im Jahr 2017 hatte die Chorgemeinschaft verschiedene Einladungen erhalten, an Freundschaftssingen teilzunehmen. Mit Frau Preuß sangen wir im März beim Gottesdienst für unsere Verstorbenen in der Pfarrkirche Maria Geburt und bei einer Vernissage im Kreuzgang des Klosters Schmerlenbach. Mit unserem neuen Chorleiter, Herrn Alexander Reuter, gab es Auftritte bei der Harmonie Obernau und beim Chorduell in Kleinkahl. Dort belegten wir unter acht teilnehmenden Chören den dritten Platz. Das ist eine sehr gute Platzierung, nachdem wir nur ein halbes Jahr mit Herrn Reuter dafür proben konnten. Weitere Auftritte gab es beim Liederabend in Leidersbach und beim Weinliederabend in Hanau-Steinheim.

 

Seit vielen Jahren begleitet uns die Freundschaft zur Herrn Robert Eidenschink. Er hat uns immer wieder bei Chorauftritten oder Konzerten am Klavier begleitet. Herr Eidenschink ist auch der Vorsitzende des Vereins SONETSCHKO e.V. Dieser Verein unterstützt bedürftige Kinder in der Ukraine. In diesem Jahr hat der Verein seinen vorweihnachtlichen Markt auf unserem Sängerplatz ausgerichtet. Zugunsten der ukrainischen Kinder hat unser Chor auch gesungen und gespendet.

 

Für unsere Verstorbenen gedachten wir beim Gottesdienst in St. Matthäus in Schweinheim. Seit Dezember 2016 verstarben unsere Sangesfreunde Raimund Bonn und Toni Appelmann. Wir werden die Verstorbenen immer in ehrenvoller Erinnerung behalten.

 

Das Bergfest ist in diesem Jahr wegen des guten Wetters sehr gut verlaufen. An der sonntäglichen Matinee haben Chöre aus Goldbach, Hanau-Steinheim, Lämmerspiel, Fritzdorf und Ödingen teilgenommen, die wesentlich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Auch beim Biergarten im Juli hatte es der Wettergott sehr gut mit uns gemeint. Bei strahlendem Sonnenschein war der Festplatz restlos besetzt. Vormittags spielte Herr Günter Kolb mit seiner Band, im Rahmen einer Benefizveranstaltung, für den Verein Aschaffenburger Kinderträume e.V.

 

Nach langen Jahren haben sich die Sänger wieder einmal zu einem Chorwochenende getroffen. In der Ratsstube in Schweinheim haben wir am 1. Novemberwochenende mehrere Stunden die neuen Lieder einstudiert, die in nächster Zeit zur Aufführung kommen sollen. Zum Beispiel beim Konzert am 10.11.2018 in der TV Turnhalle Schweinheim. Herr Reuter war mit den Leistungen am Chorwochenende sehr zufrieden.

 

Der Termin für die Jahreshauptversammlung ist Samstag der 27.01.2018 um 19:00 Uhr in der Ratsstube. Die Einladung hierzu ergeht hiermit an alle Mitglieder. Die Tagesordnung wird im Schweinheimer Mitteilungsblatt bekanntgegeben. Vorab 2 Tagesordnungspunkte. Es ist die Vorstandschaft und der Vereinsausschuss zu wählen und es muss über einige Änderungen in der Vereinssatzung abgestimmt werden. Ihr könnt bekannte Sängerinnen und Sänger darauf ansprechen.

 

Das kommende Jahr 2018 steht unter dem Motto „160 Jahre Chorgemeinschaft Schweinheim“.

Ich gebe Euch jetzt schon die wichtigsten Termine bekannt:

16.03.2018 Wirtshaussingen in der Ratsstube

15.04.2018 10:00 Uhr Festgottesdienst in Maria Geburt, anschließend Festakt im Gemeindehaus

20. bis 22.04.2018 Chorwochenende in der Musikakademie in Weikersheim

03.06 – 04.06.2018 Bergfest, u.a. mit befreundeten Chören am Sonntagvormittag

10.11.2018 Konzert in der TVS Turnhalle Schweinheim.

Ich bitte, diese Termine in Eurem Terminkalender vorzumerken.

 

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Die Vorstandschaft wünscht daher allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 alles Gute, Glück und Gesundheit. Unserem Chorleiter, den Sängerinnen und Sängern und allen Helfern für ihre Arbeitseinsätze und Hilfsbereitschaft sei herzlichst gedankt.

 

 

Mit freundlichem Sängergruß

gez. Albrecht Heßler

Schriftführer

 

 

 

Kontakt

Vorstand:

Joachim Bruneß

Ziegelhüttenweg 13

63743 Aschaffenburg

Telefon: 06021 - 9 44 26

achimbruness@arcor.de

 

Schriftführerin:

Karola Roehrig

karolas.chor@gmail.com

 

Rufen Sie einfach an 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.



Chorprobe

Montags   

18.30 - 20.30 Uhr 

im Vereinslokal

Turnhalle Schweinheim

Sportweg 8

 Gaststätte           Sängerheim  

Reiterweg 50
63743 Aschaffenburg

Telefon:   06021 -  9 44 07

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chorgemeinschaft Schweinheim